Wissen | Fachbegriffe

In der Rubrik "Wissen" haben wir für Sie ein Glossar rund um die Themen Risiko- und Forderungsmanagement, E-Commerce sowie Payment und Zahlungsabsicherung erstellt.

Jetzt Kontakt aufnehmen
  1. Home
     > 
  2. Wissen
  3.  > 
    Apple Pay

Apple Pay

Apple Pay ist ein Zahlungssystem des Technologieunternehmens Apple. Bezahlt wird mittels Near Field Communication (NFC) in Kombination mit der eigenen Wallet App. Der Nutzer hinterlegt in der Wallet eine Kreditkarte eines Finanzdienstleisters, der mit Apple kooperiert. Zum Bezahlen hält er sein Smartphone an das Kassenterminal und zugleich seinen Finger auf die Touch ID. Die Eingabe einer PIN ist dabei nicht erforderlich. Außerdem können Nutzer in Apps oder in Online-Shops mit Apple Pay bezahlen.

Auf welchen Geräten kann Apple Pay genutzt werden?

  • Mit dem iPhone (ab iPhone SE bzw. iPhone 6) kann im stationären Geschäft, in Online-Shops und in Apps bezahlt werden.
  • Mit dem iPad (iPad mini 3 / iPad Air 2 oder neuer) kann in Online Shops und in Apps bezahlt werden. 
  • Mit der Apple Watch (alle Modelle) kann in stationären Geschäften und in Apps bezahlt werden.
  • Um mit dem Mac im Internet via Apple Pay bezahlen zu können, wird ein Mac mit Touch ID benötigt.

 

Seit wann kann Apple Pay genutzt werden?

In Deutschland wurde diese Zahlungsart ab dem 11. Dezember 2018 eingeführt. Bereits im September 2014 startete der Bezahldienst in den USA.

Jetzt teilen: