Wissen | Fachbegriffe

In der Rubrik "Wissen" haben wir für Sie ein Glossar rund um die Themen Risiko- und Forderungsmanagement, E-Commerce sowie Payment und Zahlungsabsicherung erstellt.

Jetzt Kontakt aufnehmen
  1. Home
     > 
  2. Wissen
  3.  > 
    CNP, Card Not Present

CNP, Card Not Present

CNP, Card Not Present – Definition

CNP - Card Not Present bezeichnet eine Zahlungstransaktion mit Karte, bei der die Karte dem Händler nicht physisch vorliegt, wie z. B. bei einer Bestellung im Distanzhandel. Dies Art von Transaktion erfolgt bei online Bestellungen, oder über Mail bzw. Telefon (MOTO). Eine Card-not-Present-Transaktion wird in Deutschland als Distanzzahlung bezeichnet.

Funktionsweise CNP, Card Not Present

Bei dieser Zahlungsart, bei der der Kunde nicht am Point of Sale (POS) anwesend ist, wird die Kreditkarte nicht vorgelegt und folglich auch nicht durch den Kartenleser gezogen. Der Kunde teilt seine Kartendaten, also Kartennummer, Kartenlaufzeit, CSC-Code usw., lediglich telefonisch oder online mit. Card-not-Present-Transaktionen werden daher vorwiegend beim Online-Shopping sowie bei telefonischen Bestellungen durchgeführt.

Jetzt teilen: