Wissen | Fachbegriffe

In der Rubrik "Wissen" haben wir für Sie ein Glossar rund um die Themen Risiko- und Forderungsmanagement, E-Commerce sowie Payment und Zahlungsabsicherung erstellt.

Jetzt Kontakt aufnehmen
  1. Home
     > 
  2. Wissen
  3.  > 
    Co-Branded Card

Co-Branded Card

Definition Co-Branded Card

Eine Co-Branded Card (Kreditkarte) wird meist von Unternehmen und Banken bzw. Kreditkartenherausgebern gemeinsam herausgegeben. Der Begriff „Co-Branded“ bedeutet in diesem Zusammenhang Markenpartnerschaft.

 

 

Die Ziele von Co-Branded Cards

Durch die gemeinsame Herausgabe von Co-Branded Cards haben sowohl die Banken als auch die Unternehmen Vorteile. Die Unternehmen binden durch diese Karten stärker an ihr Unternehmen und steigern gleichzeitig ihre Bekanntheit und ihre Marktdurchdringung. Die Banken bzw. Herausgeber der Karten erweitern ihren Kundenstamm.

 

 

 

Darüber hinaus genießen auch die Kunden, die diese Karten nutzen, gewisse Vorteile. Oftmals können sie mit diesen Karten beim Einkauf Punkte sammeln und diese dann in Prämien umwandeln. Vielfach ist die Nutzung der Karten auch mit gewissen Sonderkonditionen oder erweiterten Serviceleistungen verbunden. Damit werden Anreize für die Kunden geschaffen, damit diese die Karte bestellen und aktiv nutzen.

 

 

Jetzt teilen: