Wissen | Fachbegriffe

In der Rubrik "Wissen" haben wir für Sie ein Glossar rund um die Themen Risiko- und Forderungsmanagement, E-Commerce sowie Payment und Zahlungsabsicherung erstellt.

Jetzt Kontakt aufnehmen
  1. Home
     > 
  2. Wissen
  3.  > 
    Creditscoring

Creditscoring

Definition Creditscoring

Das Creditscoring beschreibt die Kreditwürdigkeit eines Kunden. Dabei gilt: Je höher der Wert, desto höher die Bonität und die Chance, einen Kredit zu erhalten.

Basis und Sinn von Creditscoring

Bestimmte Kreditnehmer-Merkmale, wie beispielsweise die Dauer der Kundenbeziehung, der Wohnort, der Beruf, gewisse Sicherheiten, das Zahlungsverhalten und viele weitere Merkmale sind die Basis für die Vergabe von Scoring-Punkten, die gewichtet und dann zu einer Bonitäts-Note zusammengefasst werden. Der Sinn dieses Verfahrens ist es, Zahlungsausfälle zu vermeiden und auf Basis einer statistisch unterfütterten Methode objektive Merkmale zur Person zu erhalten.

Als Scorecard bezeichnet man die Regeln und Algorithmen der Punktevergabe und -gewichtung. Für die Erstellung von Scorecards gibt es verschiedene Techniken, wie bspw. die logistische Regression oder die Diskriminanzanalyse.

Jetzt teilen: