Wissen | Fachbegriffe

In der Rubrik "Wissen" haben wir für Sie ein Glossar rund um die Themen Risiko- und Forderungsmanagement, E-Commerce sowie Payment und Zahlungsabsicherung erstellt.

Jetzt Kontakt aufnehmen
  1. Home
     > 
  2. Wissen
  3.  > 
    Mobile Card Reader

Mobile Card Reader

Mobile Card Reader – Definition

Mit einem Mobile Card Reader wird ein Smartphone oder Tablet zum Zahlungsterminal, indem ein mobiler Kartenlese-Aufsatz mit dem Gerät kombiniert wird.

Mobile Card Reader – Vorteile eines mobilen Kartenlesegerätes

Vor allem für kleinere Unternehmen und Gewerbetreibende ist diese Variante eine interessante Alternative zu den Standard-Kartenterminals, die meist von den Hausbanken ausgegeben werden und mit Gebühren verbunden bzw. an lange Laufzeiten gebunden sind. Beim Mobile Card Reader entfallen neben den Fixgebühren außerdem auch andere Einschränkungen, wie beispielsweise Mietgebühren oder das Mindesttransaktionsvolumen. Die geringen Anlaufkosten und die Akzeptanz vieler Kartenarten sind weitere Argumente für die Nutzung eines Mobile Card Readers. Da lediglich eine Verbindung zwischen Smartphone bzw. Handy und Mobile Card Reader sowie eine Internetverbindung notwendig für die Nutzung sind, ist das System nicht ortsgebunden, sondern kann in vielen Situationen Anwendung finden, beispielsweise auf Events, Messen, an Marktständen, bei Veranstaltungen etc. 

Jetzt teilen: