1. Home
     > 
  2. News & Media
     > 
  3. Events
     > 
  4. Artikel
  5.  > 
    dmexco 2016 - Das waren die Highlights

dmexco 2016 - Das waren die Highlights

Über 50.000 Besucher auf der dmexco 2016 waren ein neuer Rekord. Das Publikum aus aller Welt erwartete viele neue Impulse - auch von der UNIVERSUM Group: Diese präsentierte Neuigkeiten rund um die Omnichannel Payment Lösung FlexiPay und die Kooperation mit heidelpay.

Freitag, der 16. September - und die dmexco 2016 ist schon wieder vorbei. Unter dem Motto „Digital is everything – not every thing is digital" ließen sich über 50.000 Besucher auf die Kölner Messe locken - ein neuer Rekord. Das aus aller Welt anreisende Publikum erwartete ein Programm voller praxisnaher Vorträge internationaler Top-Speaker, leidenschaftliche Diskussionen und viele neue Impulse.

Schwerpunktthemen der Messe vom 14. bis 15. September waren das Internet of Things und - natürlich - die Verbindung von Online, Offline und Mobile. Hier gelang es insbesondere Payback, mit einem an einen Tante-Emma Laden erinnernden Stand, Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Bei den Vorträgen stach die Präsentation von Chris Cox, Chief Product Officer von Facebook, hervor. Dieser entführte die Besucher in die ersten Tage des sozialen Netzwerkes, als über einen Zeitraum von 9 Monaten der Newsfeed entwickelt wurde.

Heute werden dort mehr Inhalte publiziert als je zuvor - allerdings ist die Aufmerksamkeitsspanne eines jeden Nutzers unverändert geblieben. Daher versucht Facebook, den Usern mittels 360 Grad-Videos und Virtual Reality Lösungen einen hohen Mehrwert zu bieten und sie so möglichst lange auf der eigenen Plattform halten.

UNIVERSUM Group präsentiert Neuheiten rund um Omnichannel Lösung FlexiPay®

Auch die UNIVERSUM Group war in diesem Jahr wieder mit einem Messestand vor Ort vertreten und konnte mit ihren innovativen Lösungen zahlreiche Interessenten begeistern. Präsentiert wurden allerhand Neuigkeiten rund um die Omnichannel Lösung FlexiPay®. Diese bietet sowohl im B2B-Bereich als auch im B2C-Bereich eine echte Zahlungsgarantie für offene Forderungen – inklusive der Option, den Zahlungszeitpunkt selbst zu wählen, ganz nach den individuellen Gegebenheiten des nutzenden Unternehmens.

Unsichere Zahlungsarten wie der Kauf auf Rechnung, Ratenkauf und SEPA Lastschrift können so einfach integriert und angeboten werden – und zwar komplett ohne Zahlungsausfallrisiko.

"Das Motto der dmexco 2016 -„Digital is everything – not every thing is digital" - passt perfekt auf FlexiPay®", resümierte der Director of Sales and Marketing der UNIVERSUM Group, Ralf Linden. "Der Kauf auf Rechnung ist  die mit Abstand beliebteste Zahlungsart im Online-Bereich - denn auch digital kaufende Consumer lieben es, Produkte und Marken an- und auszuprobieren, bevor sie diese wirklich bezahlen. Zudem ist FlexiPay® nicht auf das Onlinegeschäft beschränkt: Mittels Branchenlösungen - wie FlexiFit für Fitnessstudios - können Zahlungen auch am Counter überprüft und abgesichert werden."

 

Partnerschaft mit heidelpay weiteres dmexco-Highlight für die UNIVERSUM Group

Wichtig für die UNIVERSUM Group war die Verkündung der Kooperation mit dem Zahlungsinstitut heidelpay. Ziel der Zusammenarbeit  ist es, die eigenen Stärken – nämlich die Absicherung unsicherer Zahlungsarten als White-Label-Lösung – mit den Leistungen von heidelpay zu kombinieren, um Onlinehändlern bei der Zahlungsabwicklung den besten und sichersten Service aus einer Hand anbieten zu können.

heidelpay-Kunden haben durch diese technische Dienstleistung nun die Möglichkeit, den Kauf auf Rechnung im B2C- und im B2B-Bereich sowie die SEPA-Lastschrift und den Ratenkauf als White-Label-Lösung anzubinden. Diese werden mit dem effizienten Risikomanagement der UNIVERSUM Group in Echtzeit überprüft und können durch die Zahlungsgarantie abgesichert werden.

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

 

 

Jetzt teilen: