dmexco 2017 - Review

Freitag, der 15. September 2017 – So schnell kann es gehen: Nach gerade einmal zwei Tagen ist die dmexco 2017 schon wieder vorbei. Aber was für zwei Tage: Unter dem Motto „Pure Business” präsentierten über 1.000 Aussteller ihre Lösungen – ein neuer Rekord. Für das internationale Publikum aus in diesem Jahr lediglich 40.000 Besuchern bot die dmexco ein Programm voller praxisnaher Vorträge internationaler Top-Speaker und leidenschaftliche Diskussionen. 

 

 

dmexco-Titel-2017
dmexco 2017 “Pure business”

 

 

 

Das wichtigste Buzzword der Messe am 13. und 14. September war definitiv „Transformation“. So unterhielt sich auf der Matthias Schrader, CEO der Accenture-Agentur SinnerSchrader im Rahmen der „dmexco Conference“ mit Ströer-Co-CEO Christian Schmalzl über “Transformation Marketing Opportunities“.  

 

 

dmexco-sinnerschrader
Matthias Schrader (SinnerSchrader) und Christian Schmalz (Ströer) über “Transformation Marketing Opportunities“. 

 

 

UNIVERSUM Group präsentierte die eigene Omnichannel Lösung FlexiPay® mit den Partnern heidelpay und POSeidon 

 

Auch die UNIVERSUM Group war in diesem Jahr wieder mit einem Messestand und einem in Fussballmannschafts-Stärke angereisten Payment-Experten-Team vor Ort Mit dabei waren nebem der gesamten Sales-Abteilung um den Director of Sales and Marketing Ralf Linden auch CEO Axel Kulick, CFO Axel Janßen und COO Gunnar Jöns. 

 

UNIVERSUM-Team-dmexco
Das Team der UNIVERSUM Group am Partnerstand von heidelpay

 

Neben vielen Informationen rund um die Themen Payment und Forderungsmanagement bot der UNIVERSUM Group-Stand auch ein Rubbellos-Gewinnspiel, bei dem es neben vielen „Hol Dir Deine Knete“- Knetboxen auch ein E-Mountainbike zu gewinnen gab. 

 

Insbesondere die über den Payment Service Provider heidelpay mittlerweile auch für kleinere Onlineshops verfügbare Omnichannel Payment Lösung FlexiPay® konnte die zahlreichen Interessenten begeistern. Die Kombination aus den White Label Zahlungsarten  Kauf auf Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift-Lösung und einer echten Zahlungsgarantie für offene Forderungen, die in dieser Form auf dem Markt einzigartig ist, konnte die Besucher überzeugen. Kein Wunder: Die beliebten, aber unsicheren Zahlungsarten  können so einfach integriert und angeboten werden – und zwar komplett ohne Zahlungsausfallrisiko. 

 

“Auch das dmexco-Motto 2017 – Pure Business – passt wieder genau auf FlexiPay®”, fasst Ralf Linden die Messe zusammen. “Denn diese mit Abstand beliebteste Zahlungsart im Online-Bereich hilft Händlern online sowie mit unserem neuen Partner POSeidon auch offline, ihr Geschäft anzukurbeln und den Umsatz zu erhöhen.“ 

 

dmexco-Ralf
Director of Sales & Marketing bei der UNIVERSUM Group: Ralf Linden