FlexiPay_Icon_Zahlungsgarantie_im_B2B_E-Commerce
25.01.2016

Der Kauf auf Rechnung ist die mit Abstand beliebteste Zahlungsart im deutschsprachigen Raum. Dies gilt im B2C-Bereich, insbesondere aber auch für den B2B-Onlinehandel. Um die unsichere, aber beliebte Zahlungsart abzusichern, bietet die UNIVERSUM Group ihre Zahlungsgarantie seit Januar 2016 auch für das B2B-Geschäft an.
Im Interview erläutert Dr. Michael Semmler, Managing Director der UNIVERSUM Group, die Herausforderungen, die eine Zahlungsgarantie im B2B-Umfeld mit sich bringt – und erläutert, weshalb Geschäftsführer bei Forderungen gegen ihr Unternehmen auch persönlich haftbar gemacht werden können.

Mehr...
Factoring_UNIVERSUM Group
15.01.2016

Der Kauf auf Rechnung: die mit Abstand beliebteste Zahlungsart bei deutschen Kunden im Onlinehandel. Wenn alle Zahlungsarten angeboten werden, nutzen 50 Prozent aller Onlineshopper diesen komfortablen Weg, um ihre Einkäufe zu bezahlen.* Der Onlinehändler geht allerdings in Vorleistung: Oft muss er mehrere Wochen auf die Bezahlung warten. Zudem trägt er das Zahlungsausfallrisiko, das beim Kauf auf Rechnung traditionell relativ hoch ist.
Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Risiko zu minimieren. Die komfortabelste ist das Factoring: Offene Forderungen werden direkt bei der Entstehung, also mit dem Klick auf den Bezahlen-Button, aufgekauft. Eine Sonderform ist das sogenannte „stille Factoring“: Durch eine White-Label Umsetzung tritt der Käufer der Forderungen für den Kunden überhaupt nicht in Erscheinung.

Mehr...
Inkasso_UNIVERSUM Group
27.11.2015

Wenn Kunden zwar trainieren, ihre monatlichen Beiträge aber nicht bezahlen, kommen Fitnessstudios finanziell schnell ins Straucheln. Neben den fehlenden Einnahmen verursacht auch die Beitreibung offener Mitgliedsbeiträge zunächst einmal nicht unerhebliche Kosten. Eine eigene Abteilung, die Forderungen beitreibt, existiert in der Regel nicht. So wird das Forderungsmanagement oftmals von engagierten Mitarbeitern neben dem eigentlichen Kerngeschäft abgewickelt.
Senior Sales Managerin Petra Linden erläutert im Interview die Vorteile, die sich für Fitnessstudios aus der Zusammenarbeit mit der UNIVERSUM Group ergeben.

Mehr...
FlexiPay Zahlungsarten Icon
16.11.2015

Diese Frage begegnet uns im Alltag immer wieder: Während des Einkaufsbummels, beim regelmäßigen Einkauf an der Discounter-Kasse oder im Internet, wenn ebay, Amazon & Co. das Einkaufserlebnis im 1-Click-Modus ins heimische Wohnzimmer bringen. So einfach die Handhabung von Karten mit Bezahlfunktion im stationären Handel und im E-Commerce für den Endkunden scheint, umso komplexer ist die technische Abwicklung der milliardenfachen Transaktionen, der sich die beteiligten Händler, Payment Service Provider und Zahlungsanbieter alltäglich stellen. Nachfolgend soll ein erster Einblick in die maßgeblichen Fragestellungen und Lösungen gegeben werden.

Mehr...
Kauf auf Rechnung - Mehr Umsatz, Mehr Sicherheit
10.11.2015

Neue Regelungen bei Zahlungsverfahren sorgen dafür, dass Kunden ihre Identität bei Onlinekäufen doppelt prüfen lassen müssen. Die Auswirkungen machen etliche Zahlungsarten unattraktiver – allerdings gibt es unter den Bezahlverfahren auch einen großen Gewinner.

Mehr...
Verify&Pay - der Riskcheck der UNIVERSUM Group
01.06.2015

FlexiPay® führt Verify & Pay ein: Mit Verify & Pay bietet die UNIVERSUM Group mit dem eigenen Produkt FlexiPay® Online-Händlern die Möglichkeit, ihre Zahlungsarten dynamisch zu steuern sowie ihre Cart Conversion Rate im Online-Shop zu optimieren.

Mehr...
Die UNIVERSUM Group - über 30 Jahre Erfahrung im Inkassomanagement
13.11.2014

Haben Sie heute schon GguGelt? Ja, Sie haben richtig gelesen und nein, es geht natürlich nicht um die Suchmaschine im Netz. Die Rede ist von dem „Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken“, kurz GguG, das am 09.10.2013 in Kraft getreten ist.

Mehr...
FlexiPay - die E-Commerce-Lösung der UNIVERSUM Group mit allen wichtigen Zahlungsarten
21.12.2013

Als Trends für das kommende Jahre sehe ich zum ersten einen deutlichen Zuwachs bei Mobile Shopping/M-Commerce, Mobile Payment sowie Social Marketing, zum zweiten die Online-Lebensmittelbestellung inklusive Lieferung und zum dritten eine immer individuellere Produktgestaltung – der Konsument bringt persönliche Vorlieben mit ein.

Mehr...