Haben Sie Fragen? Unsere FAQs helfen Ihnen weiter

In wessen Namen wird das Mahnverfahren durchgeführt?

Das kaufmännische Mahnverfahren wird – gemäß unseres White Label Prinzips – in Ihrem Namen und Ihrer CI/CD/CC  durchgeführt. Bis zur Inkassoübergabe erfolgt ein Zahlungsausgleich auf Ihr Bankkonto.

Was beinhaltet das Debitorenmanagement?

Die UNIVERSUM Group bietet mit dem Produkt Debitorenmanagement eine automatisierte debitorische Kontenführung an, welche Ihnen die vollständige Automatisierung aller Zahlungsprozesse bis hin zum Mahnwesen und Übergabe an das Inkasso ermöglicht.

Um einen reibungslosen Ablauf sicher zu stellen werden zum einen Stamm- und Bewegungsdaten per Schnittstelle in unser System übertragen und zum anderen elektronische Kontoauszüge automatisch abgeholt und Zahlungen den offenen Forderungen zugeordnet.

Wird der Kunde beim Bezahlvorgang aus dem Shop auf eine andere Webseite weitergeleitet?

Nein, Ihr Kunde verbleibt in Ihrem Onlineshop. Durch unsere “White-Label”-Lösung bleiben wir im Hintergrund.

Bis zu welchem Betrag wird eine Zahlungsgarantie übernommen?

Das Limit für die Übernahme der Zahlungsgarantie wird individuell mit jedem Händler auf Auftrags-und Kundenebene vereinbart. Ein Limit für offene Forderungen eines angeschlossenen Händlers existiert nicht.

Wie hoch ist die Zahlungsgarantieübernahme?

Die Annahmequote hängt sehr stark von den angebotenen Produkten, den gewählten Werbekanälen und somit der angesprochenen Zielgruppe ab. Durch permanente Überwachung und Optimierung der Risikomechanismen liegt die Annahmequote im Durchschnitt bei ca. 80 %.

Welche Schnittstellen müssen eingerichtet werden?

Die Komplexität der Schnittstellen hängt sehr stark vom gewünschten Leistungsumfang ab, ist jedoch in der Regel innerhalb kürzester Zeit erledigt. FlexiPay bietet für einige Shop System bereits fertige Module an, die einfach nur installiert werden müssen. Für eine Individualintegration steht unser REST Webservice zur Verfügung.

Welche Auskunfteien werden bei der Bonitätsprüfung angefragt?

Da die Auswahl der angefragten Auskunfteien sehr stark von Sortiment und Zielgruppe abhängt, wird diese im Rahmen der Entwicklung der Risiko Strategie individuell auf unsere Kunden abgestimmt.

Wie lange dauert die Zahlungsgarantieprüfung im Online-Shop?

Die Überprüfung der Zahlungsgarantie erfolgt in Echtzeit.

Was kostet dieser Service?

Die Kosten setzen sich im Allgemeinen aus einer mengenabhängigen Transaktionsgebühr, der Gebühr für die Risikoprüfung und einem Disagio zusammen. Je nach Zahlungsart können noch weitere Kosten entstehen.

In welchen Ländern wird FlexiPay® angeboten?

Die FlexiPay Produkte werden Europaweit angeboten, verfügen jedoch in Deutschland, Österreich und der Schweiz um einen erhöhten Leistungsumfang.

Was bedeutet Zahlungsgarantie?

Bei den Produkten mit Zahlungsgarantie erfolgt im Onlineshop eine Bonitätsprüfung in Echtzeit. Bei Überprüfung mit einem positiven Bonitätsergebnis erhält der Händler eine Zahlungsgarantie von der UNIVERSUM. Im Falle eines späteren Zahlungsausfalls geht die offene Forderung nach einem erfolglosem Mahnprozess in das Eigentum der UNIVERSUM über und der Betrag wird zu 100% dem Händler gutgeschrieben.

Der Vorteil einer Zahlungsgarantie besteht darin, dass sich der Händler gegenüber Zahlungsausfällen absichert. Das schafft Planungssicherheit und stärkt die Liquidität des Händlers. Wenn Ihr Kunde nicht zahlt, zahlen wir.

Welche Zahlarten sichert FlexiPay® mit einer Zahlungsgarantie ab?

FlexiPay® bietet die Möglichkeit den Kauf auf Rechnung, Ratenkauf und SEPA-Lastschrift Zahlungen mit einer Zahlungsgarantie abzusichern.

Welche Zahlarten bietet FlexiPay® an?

Die UNIVERSUM Group bietet mit der E-Commerce Lösung FlexiPay® die Zahlungsarten Kauf auf Rechnung, Ratenkauf und SEPA-Lastschrift als White Label Lösung an. Zusätzlich können Sie wählen, ob Sie die Zahlungsarten in Verbindung mit unserem Factoring Modell oder mit unserer Zahlungsgarantie absichern möchten – Ihr Schutz vor Zahlungsausfällen.