Factoring: Cashflow-Absicherung für eine saubere Bilanz durch Forderungsverkauf

Schnelle Liquidität statt offener Forderungen

Wann ist eine Factoring Lösung für Unternehmen sinnvoll? Beliebte Zahlungsarten wie der Kauf auf Rechnung und der Ratenkauf haben neben vielen Vorteilen einen großen Nachteil: Das Ausfallrisiko ist höher als bei anderen Zahlverfahren. Mit dem FlexiPay® B2B-Factoring und FlexiPay® B2C-Factoring können Sie dieses Risiko für Ihren Onlineshop eliminieren – und erhalten schnell Liquidität, anstatt auf offenen Forderungen sitzen zu bleiben.

Beim FlexiPay® Factoring kaufen wir Ihre Forderungen automatisch direkt bei der Entstehung an. Dadurch haben Sie eine 100-prozentige Absicherung gegen Forderungsausfall, da Sie das Zahlungsausfallrisiko komplett an die UNIVERSUM Group abtreten.

Dies verbessert Ihre Planungssicherheit – ausgefallene Zahlungen können Ihre Bilanz somit nicht mehr negativ belasten. Außerdem erhöhen Sie Ihre Cashquote und verbessern Ihr Rating. Somit können sich Ihre Mitarbeiter voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, da auch der Mahnprozess als White Label Lösung komplett von uns übernommen wird.

* Quelle: Uni Köln, „Warum nutzen Sie Factoring? Eine Umfrage von 2011“, veröffentlicht von Statista 2016.

Vorteile des FlexiPay® Factorings

  • Sie erhalten Ihr Geld zeitnah und sind nicht mehr von der Zahlungsmoral Ihrer Kunden abhängig
  • Sie können die beliebten Zahlungsarten Kauf auf Rechnung und Ratenkauf ohne Risiko anbieten
  • B2B-Factoring und B2C-Factoring
  • Durch den schnellen und sicheren Geldeingang verbessern Sie Ihre Planungssicherheit
  • Unsere White Label Lösung schützt Ihre Kundenbeziehung und verhindert Kaufabbrüche
  • Es ist kein Mahn- und Beitreibungsprozess auf Ihrer Seite mehr notwendig
  • Sie erhöhen Ihre Cashquote, verbessern Ihr Rating und Ihre Unternehmensbonität
  • Sie bekommen den kompletten Service aus einer Hand und haben einen festen Ansprechpartner anstatt mehrerer Subdienstleister
  • Erfahren Sie hier mehr zu den Vorteilen von Factoring

Welche Auswirkungen hatte der Einsatz von Factoring für Ihr Unternehmen?

Infografik_Auswirkungen_von_Factoring_in_Unternehmen

So funktioniert das FlexiPay® Factoring

Noch während des Checkouts wird mit unserem Riskcheck Verify&Pay überprüft, ob die Bonität des Kunden für die Zahlungsarten Kauf auf Rechnung und Ratenkauf ausreicht. Ist dies der Fall, wird in dem Moment, in dem der Kunde den „Bestellen“-Button klickt, die entstehende offene Forderung direkt an die UNIVERSUM Group verkauft. Sie erhalten Ihr Geld zeitnah nach dem Bestellvorgang und dem Ankauf der Forderung.

Beim Factoring der UNIVERSUM Group handelt es sich um ein sogenanntes „stilles Factoring“, also eine White Label Lösung: Wir treten bei Ihren Kunden nicht in Erscheinung und mahnen die offene Rechnung in Ihrem Namen und unter Ihrem Logo an. Dadurch wird Ihre Kundenbeziehung geschützt und das von Ihnen erarbeitete Vertrauensverhältnis nicht durch die ungewohnte Umleitung über einen externen Dienstleister belastet. Durch die Auslagerung des Debitorenmanagements können sich Ihre Mitarbeiter voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.


Jetzt Kontakt aufnehmen

Hinweis: Die UNIVERSUM Group arbeitet beim FlexiPay® Factoring mit einem
Finanzinstitut zusammen, das über eine Banklizenz verfügt.

 


Alle FlexiPay® Lösungen
Kauf auf Rechnung
slider

50 Prozent aller Onlineshopper wollen per Rechnungskauf bezahlen

Erfahren Sie mehr
Sie benötigen sofort Liquidität?
slider

Wir kaufen Ihre offenen Forderungen als NPL-Pakete an

Hier erfahren Sie mehr
Sie haben Fragen zu unseren Lösungen?
slider

Schicken Sie uns eine Email, rufen Sie uns an oder lassen Sie sich zurückrufen

Jetzt Kontakt aufnehmen